Beratung & Nachsorge bei Burnout

Beratung bei Burnout

Unter einem Burnout versteht man einen anhaltenden Erschöpfungszustand, der mit körperlichen Beschwerden
und psychischen Symptomen einhergehen kann. Die Betroffenen sind oft überarbeitet bzw. überfordert und leiden unter Dauerstress und innerer Anspannung. Typische Symptome sind Antriebslosigkeit, Hilflosigkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und erhöhter Blutdruck. Die Beschwerden bleiben über Wochen und Monate bestehen und bessern sich auch nicht nach ausgiebigere Erholungszeit, etwa nach einem Urlaub.

Ein Burnout kommt nicht über Nacht.

Es ist ein Prozess, der schleichend wie ein kleines Feuer anfängt.

Zeigt man dem Feuer nicht seine Grenze...

andere Wege oder löscht es, kann es letztendlich zum großen Brand kommen = Ausbrennen.
Da es ein Prozess ist, bis es zum Ausbrennen oder zu einer psychischen Krankheit (etwa einer Depression) kommt, ist es deshalb sinnvoll, eine psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen. 

Präventive Maßnahmen schützen nicht immer vor einem Burnout, sie können jedoch dazu beitragen, herauszufinden, wo die kleinen Feuer brennen und wie wir sie löschen oder in andere Bahnen lenken können.

Gemeinsam schauen wir Ihre Arbeitswelt, Familiensituation, soziales Umfeld, Freizeitaktivitäten usw. an. In meiner Praxis biete ich Ihnen eine 3-monatige Zusammenarbeit an. In dieser Zeit begleite ich Sie und wir schauen uns gemeinsam an, welche Themen Ihnen sehr viel Kraft abverlangen. 

Ich zeige Ihnen, wie sie mit kleinen Maßnahmen rechtzeitig gegensteuern und trotzdem Ihre Ziele erreichen können. Sie lernen, wie man mit Stress angemessen umgeht, Aufgaben sinnvoll plant und gleichzeitig auf Entspannung und Erholung achtet.

Ihre schwere Phase des Burnouts ist bereits überstanden, aber Sie wünschen sich begleitende Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Alltag?

Ich biete auch die passende Nachsorge und Begleitung nach einem Burnout.

Lesen sie sich folgende Fragen durch!

Wenn sie bei Ihnen ein unwohles Gefühl auslösen, dann sind Sie bei mir richtig:

  • Haben Sie hohe Erwartungen, Ansprüche an sich und Ihre Ziele? Und das Gefühl, dass Sie trotzdem nicht
    reichen?
  •  Verspüren Sie Dauerdruck? Und sind deshalb oft gefrustet?
  • Sind Sie oft krank?
  • Stehen Sie morgens kraftlos auf?
  • Wissen Sie oft nicht, wie Sie Familie, Job und Freizeit mit einander verbinden sollen? Ohne, dass Sie das
    Gefühl haben, dadurch noch mehr Stress zu haben?
  • Leidet Ihr privates Umfeld unter Ihrer Situation?
  • Zeigen Sie körperliche Symptome?
  • Übermannen Sie Gefühle der Hilflosigkeit, Traurigkeit und Erschöpfung?
  • Haben Sie das Gefühl, zu wenig für sich selbst zu tun?

Gemeinsam mit meiner Hilfe finden wir einen Weg aus der Situation.

Machen Sie den ersten Schritt!

Trauen Sie sich und machen Sie einen Termin für ein erstes Gespräch aus! Ich freue mich, Ihnen helfen zu dürfen.

Erstgespräch: 60 Minuten = 45.- €

Jede weitere Einzelstunde 60 Minuten = 85.- €

ODER

3-monatige Begleitung ohne feste Stundenanzahl und auf Sie individuell abgestimmte Beratung: 1490.- €

Gemäß ICD-10 ist ein Burnout keine eigenständige psychische Erkrankung, sondern lediglich ein Faktor, der den
Gesundheitszustand einer Person beschreibt. Die psychologische Beratung hat ihre Grenzen. Ich darf Ihnen beratend zur Seite stehen, darf aber keine Therapie
anbieten oder durchführen.

Shopping cart

0
image/svg+xml

No products in the cart.

Continue Shopping